Suche

Hemetsberger (b!g) übernimmt Wirtschaftsagenden

Utl.: Wir werden den Service-Turbo zünden und gemeinsam die Krise meistern!


Gemeindevorstand Ing. Alexander Hemetsberger (b!g) übernimmt Wirtschaftsagenden der Gemeinde. Sein Ziel: „Besten Service für unsere Betriebe bieten!“

Bei der zurückliegenden Gemeinderatswahl gelang Gamperns Bürgerinitiative (b!g) die große Überraschung. Die unabhängige Liste erreichte schon beim ersten Wahlantritt genug Stimmen, um auch im Gemeindevorstand vertreten zu sein.

Nun folgt der nächste Paukenschlag: Das für die aufstrebende Gemeinde, zentrale Ressort „Wirtschaft und Nahversorgung“ wird künftig von b!g-Mandatar GV Ing. Alexander Hemetsberger federführend betreut.

Eine große Herausforderung und eine großartige Aufgabe wie dieser betont: „Zuallererst möchte ich mich beim Bürgermeister herzlich für die Übertragung des Wirtschaftsressorts und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Gleichzeitig aber auch die Hand zur Zusammenarbeit ausstrecken – gerade in Krisenzeiten sind wir nämlich alle gemeinsam gefordert, um unsere Betriebe bestmöglich zu unterstützen.“

Ansetzen wollen die Unabhängigen dabei im Großen wie auch im Kleinen. „Der Endausbau des Betriebsbaugebietes steht da klarerweise auf der Agenda. Mindestens genauso wichtig ist es aber auch bei den kleinen Herausforderungen zu unterstützen. Stichwort: Bürokratieabbau.“ so Hemetsberger, der Gampern als „Service-Gemeinde“ positionieren und so den Wirtschaftsturbo zünden will.

Der erste Schritt sei dabei das gegenseitige Kennenlernen, auf das sich Hemetsberger schon sehr freue.


b!g blog